Buen Vivir – Mutiges Verfassungskonzept droht zu scheitern

Seit etwa zwei Jahren berichte ich hier über das Gute Leben oder wie es im Spanischen heißt: „Buen Vivir„.  Das Gute Leben bedeutet für jeden Menschen wahrscheinlich etwas anderes. Insbesondere in unserer deutschen  Kultur und Lebensform bedeutet es für viele Menschen finanzieller Reichtum. Geprägt wurde der Begriff hauptsächlich in den südamerikanischen Ländern Perú, Bolivien und Ecuador….

News zur Spendenübergabe von Antonia

Liebe Leser, heute teile ich nochmal Antonia’s Beitrag zur Spendenübergabe in Flavio Alfaro. Unter Ihrem Text hat Sie weitere Bilder aus dem Erdbebengebiet veröffentlicht. Ich freue mich wenn Ihr auf Ihrem Blog vorbei schaut! Danke für Euer Mitgefühl und die Spenden. Den Kindern kann so wenigstens für eine kurze Zeit die Angst genommen werden. Eure…

Spende für die Erdbebenopfer angekommen

Liebe Blog-Follower, vor einem Monat habe ich von dem schweren Erdbeben in Ecuador berichtet. Vor kurzem gab es leider noch ein nicht minder schweres Nachbeben. Ich habe mit einigen Freunden, die vor Ort sind und auch helfen, gesprochen . Die Lage ist mancherorts wirklich katastrophal. Diese Tragödie in meiner zweiten Heimat hat mich sehr mitgenommen, daher…

Erdbeben in Ecuador

Einige von Euch werden in den Medien verfolgt haben, dass es ein sehr schlimmes Erdbeben in Ecuador gegeben hat. 525 Tote, 4605 Verletzte und zahlreiche Vermisste: So lautet die vorläufige Bilanz nach dem Erdbeben, das Ecuador vor fünf Tagen mit einer Stärke von 7,8 heimgesucht hat.(Quelle:Spiegel Online). Ich bin froh Euch heute mitteilen zu dürfen,…

Intag: Die schlechten Nachrichten reißen nicht ab!

Leider gibt es wieder schlechte Neuigkeiten aus dem Intag-Tal. Javier Ramírez über den ich schon des Öfteren berichtet habe, ist wieder zum Präsidenten seiner Gemeinde gewählt worden. Ein Regierungsvertreter aus Garcia Moreno erklärte die Wahl für ungültig und hat eine neue angesetzt für Februar 2016. Es soll bezweckt werden, dass eine Person gewählt wird, die…

2015 im Rückblick

Liebe Blog-Follower, liebe Freunde, liebe Familie, vielen Dank, dass Ihr mich dieses Jahr begleitet habt und es zu einem unvergesslichen Jahr gemacht habt. Ich hoffe es hat Euch genauso viel Freude bereitet wie mir. Für das neue Jahr wünsche ich Euch viel Gesundheit und Zufriedenheit! Hasta luego. Eure Jessica Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015…

Salsa en Quito – una noche super chevere

Hallo Ihr Lieben, heute ein paar Eindrücke meines letzten Abends in Quito. Aus der Salsoteca ging es direkt zum Flughafen und ab nach Deutschland. Danke an alle Beteiligten. Viva Ecuador! Viva Intag!

Las islas Galápagos

Hallo liebe Leser, wie ihr merkt, meine Beiträge werden unregelmäßiger. Was mir wirklich leid tut. Ja. Das deutsche Arbeitsleben hat mich wieder, da bleibt weniger Freizeit. Mein Galápagosartikel ist immer noch nicht ganz fertig und etwas „halb fertiges“ möchte ich nicht mit Euch teilen. Nichts desto trotz hier ein tolles Video zu unserem Galápagosaufenthalt, welches…

Wir ziehen den Hut

Liebe Leser, hier teile ich einen interessanten Kurzbericht zu Ecuador mit Euch. Viel Spaß beim Lesen. Hasta luego. Liebe Lateinamerika-Interessierte, Krisen und Katastrophen fesseln unsere Aufmerksamkeit, gerade in der internationalen Berichterstattung. Doch gelegentlich lohnt auch ein Blick auf die Dinge, die in anderen Ländern bemerkenswert positiv laufen und Anerkennung verdienen. In einer Reihe von acht…

Ergänzung

Liebe Blog-Follower, hier eine kleine Ergänzung zu meinem Beitrag von gestern: Ecuador vor der Wende? vom Nachrichtenpool Lateinamerika e.V. http://www.npla.de/de/poonal/5233 Ein wie ich finde gelungener Beitrag und eine gute Zusammenfassung der Geschehnisse und dazu auf Deutsch. Hasta luego!

Von einer anderen Welt und der politische Wandel Ecuadors

Hallo Ihr Lieben, heute ein weiterer Artikel den ich bereits vor Ort geschrieben habe und einige Bilder der Tour. Viel Spaß beim Lesen und anschauen. Janek (Volontär in El Rosal) und ich beschließen eine Intag-Tour zu machen. Wir starten in Chontal, bei der Finca von Lore. Hiervon habe ich Euch ja schon in einem anderen…

El Mirador

Liebe Blog-Follower, leider konnte ich in den vergangenen Wochen keine Beiträge mehr veröffentlichen, da sich mein Laptop verabschiedet hat. Seit zwei Wochen bin ich bereits zurück in Deutschland. Eingelebt habe ich mich noch immer nicht 😉 Vielen Dank an die großartigen Menschen, die mich bisher so herzlich empfangen haben. Ich hatte bereits zwei super tolle…